© Heimatverein Oythe e.V. 2014
Heimatverein Oythe e.V.
Unser Oythe zur Startseite
Kath. Kirche St. Marien Oythe - Friedhofskreuz
zurück nach oben
Am Montag, den 09. August 2004, wurde auf dem neuen Oyther Friedhof ein aus Sandstein bestehendes neues großes Friedhofskreuz mit Hilfe eines Autokranwagens aufgestellt. Das Kreuz wurde hinter der Friedhofskapelle an einer zukünftigen zentralen Stelle aufgestellt, so dass nach der Friedhofserweiterung um den heutigen Sportplatz das Kreuz eine verlängerte Achse Kirchturm - Friedhofskapelle darstellt. Einige Feinarbeiten für eine freie Sichtweise folgen noch. Der Corpus am ca. 5 m hohen Kreuz besteht aus Bronze. Die künstlerische Gestaltung hatte der heutige Berliner Bildhauer Ralf Kleine gebürtig aus Enger in Westfalen übernommen. Der Stein wurde seitlich und auf der Rückseite mit einer Steinsäge geschnitten. Die Vorderseite wurde vom Künstler behauen, so dass die nun sichtbare Form entstand. Eine weitere Ausschmückung rund um das Kreuz soll in Kürze mit Büschen und Ruhebänken erfolgen. Spender werden noch gesucht. (siehe auch OV-Bericht vom 13. August 2004) - PDF-Dokument 201KB